Wir beliefern vier eigene Ausgabestellen

  • Bergedorfer Suppentopf St. Petri- und Pauli Kirche
    Bergedorfer Schloßstraße 5 ( Lageplan  )
    Suppe und Lebensmittel
    Dienstags und Donnerstags, 12.00 - 13.00 Uhr
  • Erlöserkirche
    Lohbrügger Kirchstraße 9 ( Lageplan  )
    (Ab 4.9.: Christopherus-Kirche Riehlstraße 64
    siehe auch Opens internal link in current windowAktuelles)

    Montags und Mittwochs, 14.00 - 15.00 Uhr
  • Bergedorf-West, Pavillon des türkischen Rentnervereins
    Gewerbeschulweg 2a, hinter Pink-Haus der Jugend (Oberer Landweg 2) ( Lageplan  )
    Dienstags, 14.00 - 15.00 Uhr
  • Neu Schönningstedt, Begegnungsstätte
    Querweg 13 ( Lageplan  )
    Montags, 14.00 - 15.00 Uhr

den Reinbeker Kirchentisch

  • der Nathan Söderblom-Kirche Reinbek
    Kirchenparkplatz, Berliner Str. 4 ( Lageplan Opens internal link in current window)
    Freitags, 13.00 - 14.00 Uhr

viele soziale Einrichtungen im Raum Bergedorf, z.B.:

  • Kinder und Jugendeinrichtungen
  • Grund- und Förderschulen
  • Unterkünfte für wohnungslose Familien
  • Betreutes Wohnen im Alter
  • Asylbewohnerheime
  • Männer-Wohnheime

Das müssen Sie tun, um von uns Lebensmittel zu erhalten:

Wir müssen sicher stellen, dass Sie zum Kreis unserer bedürftigen Kunden gehören.

Dazu benötigen wir von Ihnen eine Kopie Ihres Ausweises, ein Passfoto und ein amtliches Schriftstück, aus dem hervorgeht, dass Sie bedürftig sind.

Erhalten Sie ALG II, ist das der Bescheid des Jobcenters. Haben Sie ein anderes geringes Einkommen (z.B. Rente, Lohn, Gehalt, Leistungen der Grundsicherung), bringen Sie bitte auch darüber einen Bescheid mit.

Danach erhalten Sie von uns einen Abholausweis.